Ein Cosplay für die Ewigkeit

Zum Ende des Jahres 2017 stand ein besonderes Weihnachtsgeschenk auf der Liste eines meiner Freunde. Also hatte ich mich ran gehalten und mit Erfolg das erste Cosplay gezaubert. „Fiona“ aus „Hounting Ground“ ließ mich wirklich Schwitzen. Spitzen-Applikationen aus Amerika. Jersey-Stoffe und Borten. Kein einfaches Unterfangen, aber schlussendlich erhielt ich ein Bild meiner Arbeit. Vielen Dank an dieser Stelle bei meinen beiden Freunden, die mir das Foto zugespielt haben, natürlich mit Einverständnis!

Nach fast einem halben Jahr, war das Werk vollbracht, ein besonderes Augenmerk hatte ich auf die Ärmel legen müssen, etwas woran ich wohl wirklich noch arbeiten muss. Ärmel sind nicht meine Stärke, aber nicht was man nicht wieder in den Griff bekommen kann. So oder so, das Weihnachtsgeschenk war wohl eins, was sie so schnell nicht vergisst und auch eine lange weile im Schrank einen Platz hat.

1 Gedanke zu „Ein Cosplay für die Ewigkeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.